Königsangeln 2017

Unser diesjähriges Königsangeln fand am 09.09.2017 an einem Angelsee an der Weser in Höxter statt.

König wurde Patrick Hermann mit einem Karpfen von 90 cm.
Der Raubfischpokal geht an Oli Krüger mit einem Hecht von 69 cm.

Herzlichen Glückwunsch!

Besonders hervorzuheben war die Gastfreundschaft des ansässigen Vereins – Herzlichen Dank!

Zutritt zur Schafswiese

Der Pächter macht uns den Zutritt rechtswidrig schwer. Das von uns bezahlte Tor wurde mit Stacheldraht gesperrt. Die IG bemüht sich um eine friedliche Einigung. Der an die Mitglieder verteile Zahlencode ist nicht mehr gültig, da das Schloss zerstört wurde.

Wir geben bekannt, wenn es weitere Infos gibt.

Königsangeln 2016

Am 03.09.2016 findet unser Königsangeln statt. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr bei Aquamathe auf dem Parkplatz. Wir fahren zum Hillerstausee bei Niedersfeld. Anmelden kann man sich bei den Monatsversammlungen. Die Kosten betragen 25 Euro pro Person.

Dafür wurde ein Bus bestellt und für die Verpflegung wird auch gesorgt.

Spendensammlung 2015

Am 22.12.2015 war es so weit:

Carmen Reich und Peter Maruhn konnten einen Spendenscheck in Höhe von 750,-€ an das Hospiz Letmathe übergeben. Der Betrag war über viele Veranstaltungen im Jahr 2015 von den Mitgliedern des Vereins für einen guten Zweck gesammelt worden. Die Sammlung wurde dann über die Vereinskasse aufgerundet und konnte am 22.12. pünktlich als Weihnachtsgeschenk übergeben worden.

Unseren herzlichen Dank an Alle, die für die gute Sache gespendet haben!

droppedImage

Entnahme von Äschen in der Lenne verboten!

Grund: Änderung der Landesfischereiverordnung vom 13. November 2014

Die Landesfischereiverordnung, die für alle Angler in NRW bindend ist, regelt einige Sachverhalte ab sofort neu. Die Äsche bekommt eine ganzjährige Schonzeit in den Gewässern der sogenannten „Äschenhilfskulisse“. Dazu zählen unter anderem Lenne, Volme und weitere Flüsse.

(siehe: „Erlass zum Schutz der heimischen Äschenbestände und zur Abwehr erheblicher fischereiwirtschaftlicher Schäden durch den Kormoran“ vom 09.05.2014)