Königsangeln 2016

Am 03.09.2016 findet unser Königsangeln statt. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr bei Aquamathe auf dem Parkplatz. Wir fahren zum Hillerstausee bei Niedersfeld. Anmelden kann man sich bei den Monatsversammlungen. Die Kosten betragen 25 Euro pro Person.

Dafür wurde ein Bus bestellt und für die Verpflegung wird auch gesorgt.

Spendensammlung 2015

Am 22.12.2015 war es so weit:

Carmen Reich und Peter Maruhn konnten einen Spendenscheck in Höhe von 750,-€ an das Hospiz Letmathe übergeben. Der Betrag war über viele Veranstaltungen im Jahr 2015 von den Mitgliedern des Vereins für einen guten Zweck gesammelt worden. Die Sammlung wurde dann über die Vereinskasse aufgerundet und konnte am 22.12. pünktlich als Weihnachtsgeschenk übergeben worden.

Unseren herzlichen Dank an Alle, die für die gute Sache gespendet haben!

droppedImage

Königsangeln 2015

Vereinsangeln 2015 am Hillebachsee:
Unsere Königin wurde abgelöst!

Zu unserem diesjährigen Königsangeln fuhren wir am 29.08.15 schon um 11:00 Uhr mit dem Bus in Richtung Sauerland ab. Unser Ziel war der Hillebachsee bei Winterberg. Nur 8,5 ha groß, mit einer Wasserskianlage drauf – das kann ja was werden! Unsere Veranstaltungsleiter und Gewässerwarte hatten vorgesorgt, eine Sammelkarte gebucht und die Erlaubnis zum Grillen eingeholt.

Kaum ausgepackt hatte Hans-Peter Maruhn schon das erste Rotauge. Dann ging es Schlag auf Schlag mit den Rotaugen los. Die bissen, während 3 Meter neben der Pose die reingefallenen Wasserskiläufer vorbei schwommen – unglaublich. Jürgen Weiß fing am frühenn Nachmittag einen Aal von 90cm! Leider zählt der heute nicht. Nach Einbruch der Dunkelheit fing Oliver Krüger einen Stör von über 100cm und wurde damit unser neuer König. Herzlichen Glückwunsch!

Auch den Raubfischpokal hätten wir vergeben können, wenn der Kollege denn den Barsch gemessen hätte bevor er ihn zurücksetzte. Nach meinem Auge war der über dem Mindestmaß… Na ja – wir nennen keine Namen => das war wohl nix. Dafür waren Essen und Trinken umso besser. Frisches vom Grill mit Brot und Salat, dazu ein kaltes Getränk und der lange Tag war perfekt.

Wir gratulieren unserem neuen König Oliver Krüger!
Unser großer Dank geht an die guten Geister,
die das alles für uns organisiert haben!

     

 

Entnahme von Äschen in der Lenne verboten!

Grund: Änderung der Landesfischereiverordnung vom 13. November 2014

Die Landesfischereiverordnung, die für alle Angler in NRW bindend ist, regelt einige Sachverhalte ab sofort neu. Die Äsche bekommt eine ganzjährige Schonzeit in den Gewässern der sogenannten „Äschenhilfskulisse“. Dazu zählen unter anderem Lenne, Volme und weitere Flüsse.

(siehe: „Erlass zum Schutz der heimischen Äschenbestände und zur Abwehr erheblicher fischereiwirtschaftlicher Schäden durch den Kormoran“ vom 09.05.2014)