Hochseefahrt 2019

Das Wetter, der Kapitän und die Fänge, täglich 200-250 Dorsche bis zu 98 cm, waren hervorragend. Leider war die Unterkunft diesmal doch recht heruntergekommen. Die erste Vorsitzende hat darauf hin auch eine Bewertung zu der Unterkunft geschrieben.

Sollte die nächste Hochseefahrt wieder von Fehmarn aus gehen, hat der Vorstand sich schon über geeignete Unterkünfte vor Ort informiert.

Königsangeln 2017

Unser diesjähriges Königsangeln fand am 09.09.2017 an einem Angelsee an der Weser in Höxter statt.

König wurde Patrick Hermann mit einem Karpfen von 90 cm.
Der Raubfischpokal geht an Oli Krüger mit einem Hecht von 69 cm.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Besonders hervorzuheben war die Gastfreundschaft des ansässigen Vereins – Herzlichen Dank!

Königsangeln 2015

Vereinsangeln 2015 am Hillebachsee:
Unsere Königin wurde abgelöst!

Zu unserem diesjährigen Königsangeln fuhren wir am 29.08.15 schon um 11:00 Uhr mit dem Bus in Richtung Sauerland ab. Unser Ziel war der Hillebachsee bei Winterberg. Nur 8,5 ha groß, mit einer Wasserskianlage drauf – das kann ja was werden! Unsere Veranstaltungsleiter und Gewässerwarte hatten vorgesorgt, eine Sammelkarte gebucht und die Erlaubnis zum Grillen eingeholt.

Kaum ausgepackt hatte Hans-Peter Maruhn schon das erste Rotauge. Dann ging es Schlag auf Schlag mit den Rotaugen los. Die bissen, während 3 Meter neben der Pose die reingefallenen Wasserskiläufer vorbei schwommen – unglaublich. Jürgen Weiß fing am frühenn Nachmittag einen Aal von 90cm! Leider zählt der heute nicht. Nach Einbruch der Dunkelheit fing Oliver Krüger einen Stör von über 100cm und wurde damit unser neuer König. Herzlichen Glückwunsch!

Auch den Raubfischpokal hätten wir vergeben können, wenn der Kollege denn den Barsch gemessen hätte bevor er ihn zurücksetzte. Nach meinem Auge war der über dem Mindestmaß… Na ja – wir nennen keine Namen => das war wohl nix. Dafür waren Essen und Trinken umso besser. Frisches vom Grill mit Brot und Salat, dazu ein kaltes Getränk und der lange Tag war perfekt.

Wir gratulieren unserem neuen König Oliver Krüger!
Unser großer Dank geht an die guten Geister,
die das alles für uns organisiert haben!